Beeindruckender Kinoabend am 13. April 2015 im GOP Varieté-Theater

Kino mal anders: Im GOP Varieté-Theater in Hannover gibt es „GOLD – Du kannst mehr, als Du denkst“. Der mitreißende Sport-Film erzählt die bewegenden Lebensgeschichten dreier außergewöhnlicher Menschen und Spitzensportler: Henry Wanyoike, blinder Marathonläufer aus Kenia, Kirsten Bruhn, querschnittgelähmte Schwimmerin aus Berlin, und Kurt Fearnley, australischer Rennrollstuhlfahrer.

Zu Beginn der HAJ Hannover Marathon-Woche präsentiert die Heiner-Rust-Stiftung – Stiftung zur Förderung des Behindertensports in Niedersachsen – am Montag, 13. April, um 18:00 Uhr diesen beispielhaften „Mutmacher“. Hauptdarstellerin Kirsten Bruhn wird persönlich anwesend sein und sich nach der Filmvorführung in einem persönlichen Talk den Fragen der Zuschauer stellen. Moderator ist Andreas Kuhnt von NDR 1 Niedersachsen. 

Karten für diesen Film-Event sind gegen eine Spende an die Heiner-Rust-Stiftung erhältlich bei:
GOP Varieté-Theater, Georgstraße 36 an der Theaterkasse, eichels:Event, Leinstraße 31, und
Behinderten-Sportverband Niedersachsen, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10.  
 
Da das Platzkontingent begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Kartenreservierung.

Weieter Infos können auch der Pressemitteilung der Heiner-Rust-Stiftung entnommen werden.