Bezirkstag 2019

Am Freitag 8. März 2019 hat der Bezirkstag 2019 im Restaurant "La Piscina" am RSV-Freibad Leinhausen stattgefunden. Nach den Grußworten der Ehrengästen, Herrn Bürgermeister Thomas Herrmann und dem LSN-Präsidenten Wolfgang Hein, standen zunächst einige Formalitäten auf der Tagesordnung, bevor unter dem TOP Ehrungen BSH- und LSN-Wasserballwartin Doro Pielke und Versammlungsleiter Carsten Bentlage für ihre Verdienste um den Sport vom LSN-Präsodenten mit der silbernen Verdienstnadel des LSN geehrt wurden. 

Unter dem TOP Wahlen standen alle BSH-Vorstandsämter zur Wahl: Als 1. Vorsitzende wurde Eske Engel (Garbsen) wiedergewählt. Nach dem Verzicht der bisherigen Amtsinhaber auf die Ämter 2. Vorsitzender und Schatzmeisterin waren diese beiden Posten neu zu besetzen. Zum neuen 2. Vorsitzenden wählte die Versammlung einstimmig Jens Liedtke (Hannover). Ebenso einstimmig wurde auch der neuer Schatzmeister Florian Saupe (Altwarmbüchen) gewählt. Die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Tobias Laber und Natascha Brandt wurden von Eske Engel mit kleinen flüssigen Präsenten aus ihren Ämtern verabschiedet.

Die Wahlen zu den Vorsitzenden der Fachausschüsse verliefen ebenso einstimmig. Im Amt bestätigt wurden Schwimmwartin Ute Sprecher (Hoya), Wasserballwartin Doro Pielke (Hannover), Breitensportwartin Claudia Ringkamp (Burgwedel) und die Fachwartin EDV und Öffentlichkeitsarbeit Martina Dalig (Garbsen). Die Mitglieder der Fachausschüsse werden in Kürze nach den ersten Sitzungen der Fachausschüsse benannt und bekanntgegeben.

Ute Sprecher, Martina Dalig, Florian Saupe, Claudia Ringkamp, Eske Engel, Jens Liedtke (v.l.),
es fehlt Wasserballwartin Doro Pielke

Der Dank des BSH geht an den Ausrichter des Bezirkstages 2019 SGS Hannover für eine tolle Organisation und die leckeren belegten Brötchen in der Tagungspause. Die Ausrichtung des Bezirkstages 2021 haben die Delegierten der Vereine an den TUS Hoya vergeben.

Das Protokoll des Bezirkstages kann nachfolgend eingesehen werden: