DSV nominiert 6 Aktive aus dem BSH für JWM und EYOF 2017

Gleich sechs Aktiven aus den BSH-Vereinen wurden kurz nach der DJM nun für die internationalen Saisonhöhepunkte nominiert.

Für das European Youth Olympic Festival (EYOF) 2017 in Györ/Ungarn hat die Bundestrainerin Jugend die Aktiven Malin Grosse, Sven Schwarz und Lukas Knölker in die Jugend-Nationalmannschaft berufen, die die deutschen Farben vom 22. bis 30. Juli 2017 in Ungarn vertreten wird. Bereits ab 3. Juli wird die dsv-Auswahl zu einem Vorbereitungs-Trainingslager in Heidelberg zusammenkommen.

Für die Junioren-Weltmeisterschaften in Indianapolis/USA wurden vom Bundestrainer Junioren die Aktiven Philipp Brandt, Angelina Köhler und Tom Reuther in die Junioren-Nationalmannschaft berufen. Sie sind Teil der Mannschaft, die Deutschland vom 23. bis 28. August 2017 in den USA repräsentieren werden. Neben der offiziellen Verpflichtung zur Teilnahme auch an der DM ab 14.06. in Berlin stehen auch für diese Auswahl einige gemeinsame Trainingslager zur Vorbereitung auf dem Programm. Die Anreise erfolgt bereits Anfang August zu einem "Pre-Camp" in Louisvillle/USA.

Wir gratulieren den sechs Aktiven recht herzlich zu den Nominierungen und wünschen schon jetzt viel Erfolg bei der weiteren Vorbereitung und dann später auch bei den Wettkämpfen.