Deutsche Wasserballmeisterschaft 2017 der U 19

Die U 19 der White Sharks Hannover gewann am Samstag 24.06.2017 in Würzburg die Deutsche Wasserballmeisterschaft 2017 und konnte somit den Titel des Vorjahres erfolgreich verteidigen.

Im entscheidenden Spiel führte der ASC Duisburg gegen die Sharks zur Halbzeit mit 5:4 Toren. In der 2. Spielhälfte trieb der bundesligaerfahrene Mannschaftsführer Philipp Dolff seine Sharks dann mit 11 : 3 Toren - wovon er selbst 5 Treffer beisteuerte- nach vorn,  Endergebnis 15: 8 (3:4, 1:1, 6:2, 5:1) für die Sharks. Die Torjägerkrone der Meisterschaft sicherte sich Konstantin Hüpper, White Sharks, mit 11 Treffern.

 

Die U 13 der White Sharks belegte auf der Deutschen Pokalmeisterschaft in Zwickau hinter dem SSV Esslingen und  dem SV Zwickau 04 einen guten 3. Platz. Das Spiel der Sharks gegen den SV Zwickau, das 6:6 ausging, wurde dann leider im 5 Meterwerfen verloren.