Bezirkstag 2019

Am Freitag 8. März 2019 hat der Bezirkstag 2019 im Restaurant "La Piscina" am RSV-Freibad Leinhausen stattgefunden. Nach den Grußworten der Ehrengästen, Herrn Bürgermeister Thomas Herrmann und dem LSN-Präsidenten Wolfgang Hein, standen zunächst einige Formalitäten auf der Tagesordnung, bevor unter dem TOP Ehrungen BSH- und LSN-Wasserballwartin Doro Pielke und Versammlungsleiter Carsten Bentlage für ihre Verdienste um den Sport vom LSN-Präsodenten mit der silbernen Verdienstnadel des LSN geehrt wurden. 

Unter dem TOP Wahlen standen alle BSH-Vorstandsämter zur Wahl: Als 1. Vorsitzende wurde Eske Engel (Garbsen) wiedergewählt. Nach dem Verzicht der bisherigen Amtsinhaber auf die Ämter 2. Vorsitzender und Schatzmeisterin waren diese beiden Posten neu zu besetzen. Zum neuen 2. Vorsitzenden wählte die Versammlung einstimmig Jens Liedtke (Hannover). Ebenso einstimmig wurde auch der neuer Schatzmeister Florian Saupe (Altwarmbüchen) gewählt. Die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Tobias Laber und Natascha Brandt wurden von Eske Engel mit kleinen flüssigen Präsenten aus ihren Ämtern verabschiedet.

Die Wahlen zu den Vorsitzenden der Fachausschüsse verliefen ebenso einstimmig. Im Amt bestätigt wurden Schwimmwartin Ute Sprecher (Hoya), Wasserballwartin Doro Pielke (Hannover), Breitensportwartin Claudia Ringkamp (Burgwedel) und die Fachwartin EDV und Öffentlichkeitsarbeit Martina Dalig (Garbsen). Die Mitglieder der Fachausschüsse werden in Kürze nach den ersten Sitzungen der Fachausschüsse benannt und bekanntgegeben.

Ute Sprecher, Martina Dalig, Florian Saupe, Claudia Ringkamp, Eske Engel, Jens Liedtke (v.l.),
es fehlt Wasserballwartin Doro Pielke

Der Dank des BSH geht an den Ausrichter des Bezirkstages 2019 SGS Hannover für eine tolle Organisation und die leckeren belegten Brötchen in der Tagungspause. Die Ausrichtung des Bezirkstages 2021 haben die Delegierten der Vereine an den TUS Hoya vergeben.

Das Protokoll des Bezirkstages kann nachfolgend eingesehen werden:

 

Berichtsheft zum Bezirkstag 2019

++ aktualisiert mit Mitgliederzahlen und Antrag zum Tagesordnungspunkt 14 ++

Das Berichtsheft zum Bezirkstag am 8. März 2019 in Hannover kann nun heruntergeladen werden. Wir bitten alle Vereinsvertreter besonders darauf zu achten, das Vollmachtsformular auszudrucken und entsprechend unterschrieben zum Bezirkstag mitzubringen.

Der Vorstand des BezirksSchwimmverbandes Hannover freut sich, die Vertreter der Vereine und der Kreischwimmverbände recht zahlreich in Hannover begrüßen zu können.

Einladung zum Bezirkstag 2019

An die Vereine und Schwimmabteilungen, Vorsitzenden der Kreise und Mitglieder der Ausschüsse des BezirksSchwimmverband Hannover e.V.

 

Einladung zum Bezirkstag 2019

Der Bezirkstag des BezirksSchwimmverband Hannover e.V. findet am

Freitag 8. März 2019 um 19.00 Uhr  

in der Gaststätte des RSV-Bad, Elbestr. 39, 30419 Hannover-Leinhausen

statt.

Vor Beginn des Bezirkstags werden die Stimmkarten am Empfang ab 18.00 Uhr gegen Vorlage einer entsprechenden Vollmacht ausgegeben.

Der Vorstand lädt die Vertreter der Vereine und der Schwimmabteilungen, die Vorsitzenden der Kreise und alle Ausschussmitglieder des BSH zum Bezirkstag herzlich ein.

Die offizielle Einladung und die Tagesordnung werden in der Zeitschrift swim & more 02/2019 und auf der Homepage des BSH veröffentlicht.
 
Nach der Satzung des BSH entfällt auf je angefangene 100 Vereinsmitglieder ein Stimmrecht. Stimmenübertragung ist nur innerhalb des Vereins bis zu fünf Stimmen je Delegierten zulässig. Um das Stimmrecht wahrnehmen zu können, ist auf dem Bezirkstag eine Vollmacht des vertretungsberechtigten Vorstandes (§ 26 BGB) vorzulegen. 

Fristgerecht eingegangene Anträge sowie die Berichte des Vorstandes und der Fachausschüsse werden spätestens ab dem 14.02.2019 auf der Homepage des BSH zum Download zur Verfügung gestellt. 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und hoffen auf konstruktive Gespräche, um die zukünftigen Herausforderungen gemeinsam meistern zu können.

Eske Engel, Vorsitzende

 

Bezirkstag 2019 findet am Freitag 8. März 2019 in Hannover statt

Der Bezirkstag 2019 wird am Freitag 8. März 2019 in Hannover stattfinden. Stimmkartenausgabe ab 18:00 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr.

Die Einladung mit Tagungsort sowie die Tagesordnung werden in Kürze auf der BSH-Homepage unter Bezirkstag veröffentlicht.

Wir bitten schon jetzt alle Vertreter der BSH-Vereine, sich diesen Termin zu notieren und freizuhalten.

Protokoll Bezirkstag 2017

Das Protokoll des Bezirkstages 2017 am 03.03.2017 in Hildesheim ist erstellt.

Einsprüche gegen dieses Protokoll sind bis zum 01.04.2017 an die Vorsitzende des BezirksSchwimmverbandes Hannover - Eske Engel, Im Hespe 24, 30827 Garbsen - Mail: eske.engel [at] bezirksschwimmverband-hannover.de zu richten.

Vielen Dank an dieser Stelle an Jens Frühauf, der seit vielen Jahren die Protokolle immer sehr schnell und sorgfältig erstellt hat. Wir bedauern sehr, dass Jens dem BSH nicht mehr als Fachwart im Bereich Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung steht.

Eske Engel

Vorsitzende

 

Der Bezirkstag 2017

Eingeladen waren 93 Vereine sowie die Vorsitzenden der Kreisschwimmverbände und das Ehrenmitglied aus dem Bezirkschwimmverband Hannover zum Bezirkstag 2017 am Freitag 03.03.2017 im KSB Hildesheim. Anwesend waren nur 25 Vereine, die mit 105 Stimmen für die Beschlussfähigkeit des Bezirkstages sorgten.

So nach und nach trudelten die Vereinsvertreter ein und warteten gespannt auf den Beginn des Bezirkstages, der vom 1.Vorsitzenden Holger Timmermann durchgeführt wurde. Der bisherige Vorstand mit Holger Timmermann (1. Vorsitzender), Günter Busche (stellvertretender Vorsitzender) und Elisabeth Graf (Schatzmeisterin) wurde im weiteren Verlauf entlastet und hat nicht für eine Wiederwahl kandidiert, sodass ein komplett neuer Vorstand für die Jahre 2017 / 2018 zu wählen war.

Nach kurzen Grußworten und einer zügigen Abarbeitung der Tagesordnung wurden zunächst Ute Sprecher-Odigie (TUS Hoya) und Götz Göttsche (Eintracht Hildesheim) vom LSN-Vizepräsidenten für ihre langjährigen Verdienste um den Schwimmsport mit der silbernen Ehrennadel des LSN geehrt.

Unter dem Punkt Wahlen wurden Eske Engel (SV Garbsen) als 1. Vorsitzende, Tobias Laber (1.Nienburger SC) als stellvertetender Vorsitzender und Natalia Brandt (W98 Hannover) als Schatzmeisterin in den neuen Vorstand gewählt. Die Fachwartin Schwimmen Ute Sprecher-Odigie und die Fachwartin Wasserball Dorothea Pielke sind wiedergewählt worden. Auch Wolfgang Schlüter stand nicht zur Wiederwahl als Fachwart Breitensport. Für das Amt wurde einstimmig Alexander Hermes (TSV Rethen) gewählt. Leider konnten nicht alle Positionen wieder neu besetzt werden, so fehlt unter anderem der/die Fachwart/in Öffentlichkeitsarbeit.

Der bisherige Bezirksvorsitzende und die neue Bezirksvorsitzende dankten den ausgescheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre bisherige Arbeit und überreichten ein kleines Präsent und einen Blumenstrauß.

Für das leibliche Wohl wurde vom Ausrichter mit leckeren Schnittchen und Getränken gesorgt. Es wurde während des Bezirkstages und auch in der Pause viel über die eingereichten Anträge diskutiert und das Bedauern geäußert, dass nur so wenige Vereine beim Bezirkstag anwesend waren.

Der nächste Bezirkstag, dann im Jahr 2019, findet sehr zentral für alle Vereine in Hannover statt, so dass wir hoffen, dort mehr Vereine anzutreffen.

 

Berichtsheft zum Bezirkstag 2017

Das Berichtsheft zum Bezirkstag am 3. März 2017 in Hildesheim kann nun heruntergeladen werden. Wir bitten alle Vereinsvertreter besonders darauf zu achten, das Vollmachtsformular auszudrucken und entsprechend unterschrieben zum Bezirkstag mitzubringen.

Der Vorstand des BezirksSchwimmverbandes Hannover freut sich, die Vertreter der Vereine und der Kreischwimmverbände recht zahlreich in Hildesheim begrüßen zu können.

 

Einladung zum Bezirkstag 2017

An die Vereine und Schwimmabteilungen, Vorsitzenden der Kreise und Mitglieder der Ausschüsse des BezirksSchwimmverband Hannover e.V.

 

Einladung zum Bezirkstag 2017

Der Bezirkstag des BezirksSchwimmverband Hannover e.V. findet am

Freitag 3. März 2017 um 19.00 Uhr  

in der Kreislehrstätte des KSB Hildesheim, Jahnstr. 52, 31137 Hildesheim-Himmelsthür

statt.

Vor Beginn des Bezirkstags werden die Stimmkarten am Empfang ab 18.00 Uhr gegen Vorlage einer entsprechenden Vollmacht ausgegeben.

Der Vorstand lädt die Vertreter der Vereine und der Schwimmabteilungen, die Vorsitzenden der Kreise und alle Ausschussmitglieder des BSH zum Bezirkstag herzlich ein.

Die offizielle Einladung und die Tagesordnung werden in der Zeitschrift swim & more 02/2017 und auf der Homepage des BSH veröffentlicht.
 
Nach der Satzung des BSH entfällt auf je angefangene 100 Vereinsmitglieder ein Stimmrecht. Stimmenübertragung ist nur innerhalb des Vereins bis zu fünf Stimmen je Delegierten zulässig. Um das Stimmrecht wahrnehmen zu können, ist auf dem Bezirkstag eine Vollmacht des vertretungsberechtigten Vorstandes (§ 26 BGB) vorzulegen. 

Der Vorstand bittet alle Vereine und Abteilungen, am 3. März 2017 zum Bezirkstag des BezirksSchwimmverbands Hannover nach Hildesheim zu kommen.

Holger Timmermann, Vorsitzender

 

Bezirkstag 2017 findet am Freitag 3. März 2017 in Hildesheim statt

Der Bezirkstag 2017 wird am Freitag 3. März 2017 in Hildesheim stattfinden. Tagungsort ist die Kreislehrstätte des KSB Hildesheim in Himmelsthür. Stimmkartenausgabe ab 18:00 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr.

Die Einladung sowie die Tagesordnung werden in Kürze auf der BSH-Homepage unter Bezirkstag veröffentlicht.

Wir bitten schon jetzt alle Vertreter der BSH-Vereine, sich diesen Termin zu notieren und freizuhalten.

 

Protokoll Bezirkstag 2015 - Ergänzung

Zum Protokoll des Bezirkstages 2015 gab es eine schriftliche Stellungnahme des Vereins Wassersportfreunde von 1898 Hannover e.V.

Der Vorstand des BSH hat daraufhin in seiner Sitzung am 22.03.2015 die nachfolgende Ergänzung des Bezirkstags-Protokolls beschlossen (die Ergänzungen sind kursiv dargestellt):

 

Protokoll Bezirkstag 2015

Das Protokoll des Bezirkstages 2015 am 06.03.2015 in Altwarmbüchen ist erstellt.

 

 

 

Einsprüche gegen dieses Protokoll sind bis zum 01.04.2015 an den Vorsitzenden des BezirksSchwimmverbandes Hannover - Holger Timmermann, Steige 2, 37603 Holzminden - Mail: holger.timmermann [at] bezirksschwimmverband-hannover.de zu richten.

Ein großer Dank an den Protokollführer Jens Frühauf für die schnelle Erstellung des Protokolls.

Holger Timmermann

Vorsitzender

 

Bezirkstag 2015

Im Rathaus Altwarmbüchen fand der diesjährige Bezirkstag des Bezirks Hannver statt. 31 Vereine waren der Einladung des Vorsitzenden, Holger Timmermann, gefolgt und hatten ihre Delegierten geschickt. Ausgerichtet wurde der Bezirkstag dieses Jahr vom SC Altwarmbüchen, der in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen feiert. Zahlreiche Ehrengäste hatten den Weg in das Rathaus gefunden. Frau Sabine Müller (2. stellv. Bürgermeisterin der Gemeinde Isernhagen), Frau Marlis Helfers (Ortsbürgermeisterin Altwarmbüchen), Herr Wolfgang Hein, (Präsident Landesschwimmverband Niedersachsen), Herr Ulf Meldau (1. stellv. Vorsitzenden Regionssportbund Hannover) und Herr Eckhard Bade (Vorsitzender SC Altwarmbüchen) sprachen jeweils kurze Grußworte zu den Teilnehmern des Bezirkstages.

Die Satzungsänderung war das Hauptthema der Versammlung. Beschlossen wurde mehrheitlich, dass der Bezirkstag nur noch alle zwei Jahre stattfinden soll. Nach Ansicht der meisten Teilnehmer ist dieser Zyklus ausreichend, da es reichhaltige weitere Gelegenheiten gibt, sich auszutauschen. Einigen Teilnehmern ging dieser Beschluss jedoch nicht weit genug, sie sind für eine komplette Neustrukturierung der Kreise und Bezirke, da aus Ihrer Sicht nur der sportliche Teil der Bezirksarbeit bestehen bleiben müsste, der Verwaltungsaufwand könnte stark reduziert werden.

Nach der Satzungsänderung wurde der komplette Vorstand neu gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Holger Timmermann (Vorsitzender), Ute Sprecher-Odigie (Fachwartin Schwimmen), Jens Frühauf (Fachwart EDV und Öffentlichkeitsarbeit), Wolfgang H.R. Schlüter (Fachwart Breitensport) sowie Dorothea Pielke (Fachwartin Wasserball). Neue Mitglieder im Vorstand sind ab sofort Elisabeth Graf (Schatzmeisterin) und Günter Busche (stellvertretender Vorstizender). Das Ausscheiden der bisherigen Amtsinhaber, Michael Hamann und Eske Engel bedauert Holger Timmermann sehr und bescheinigt Ihnen eine hervorragende Arbeit für den BSH.

Der nächste Bezirkstag soll, dann erst in zwei Jahren, vom Kreisschwimmverband Hildesheim ausgerichtet werden.

Bericht: Jens Frühauf